Immobiliensicht: Immobilien und Wohnen, Auslandsimmobilien, Ferienimmobilien
Suche in
Land
AuswahlUnterkategorie
Kreis / Region
Stadt / Gebiet

    


    
 Home-> Region: Alle Länder -> Schleswig-Holstein-> Stormarn (Kreis) | Kategorie: Kaufen -> Souterrain - Kaufen navi left In dieser Kategorie & Region inserieren
 
Immobiliensicht Immobilienportal

Souterrain - Kaufen Stormarn (Kreis) Reinbek Biete Souterrain: Zwangsversteigerung Einfamilienhaus als Wohnungseigentum
Ansicht Souterrain: Zwangsversteigerung Einfamilienhaus als Wohnungseigentum

 

--
E-Mail
Homepage / Impressumhttp://www.immobilienpool.de
Kontakt040 /72759-0
Preis205000,00 EUR (Verkehrswert)
PLZ21465
OrtReinbek
StrasseErlengrund 3
Ich/wir wünsche(n) keinen Kontakt bezüglich anderer Angebote.
Anbieter:
Inserat-Nr.:545147
Objekt Nr.:189315
Anzeige merken: Hinzufügen
Weitere Inserate:dieses Anbieters
Anzeige überprüfen:

Dieses Inserat drucken
 

Beschreibung

Souterrain - Kaufen Stormarn (Kreis) Reinbek Schleswig-Holstein




Zwangsversteigerung Einfamilienhaus als Wohnungseigentum

------------------------------------------
VERSTEIGERUNGSDATEN / TERMINSBESTIMMUNG:
------------------------------------------
Aktenzeichen: 2 K 28/14

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 27.08.2015 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz, im Amtsgericht Reinbek, Parkallee 6, 21465 Reinbek, Raum 107, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:Grundbucheintragung: Eingetragen im Grundbuch des Amtsgerichts Reinbek von Schönningstedt Blatt 2418, Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum ME-Anteil 30/100, Sondereigentums-Art Einfamilienhaus im Aufteilungsplan mit Nr. 2 bezeichnet, an Grundstück, Gemarkung Schönningstedt:
Flur 001, Flurstück 16/22, Gebäude- und Freifläche, Am Moor, Größe 0,0564 Hektar,
Flur 001, Flurstück 16/37, Gebäude- und Freifläche, Am Moor 2, Größe 0,1147 Hektar,
Flur 001, Flurstück 16/38, Gebäude- und Freifläche, Erlengrund 3, Größe 0,0840 Hektar.

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Bei dem zu versteigernden Objekt handelt es sich um ein voll unterkellertes Einfamilienhaus in Holzfachwerk-Fertigbauweise (XXXXX), Baujahr 1985. Das Haus besteht aus einem Vollgeschoss und einem zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschoss. Das Haus besteht aus fünf Zimmern, Küche, Vollbad, Duschbad, Diele, Windfang und 2 Fluren. Die Wohnfläche beträgt ca. 137 m². Des Weiteren ist eine Doppelgarage mit Unterkellerung vorhanden. Es wird darauf hingewiesen, dass für einen wohnlich ausgebauten Bereich des Garagengebäudes keine Bau- und keine Nutzungsgenehmigung vorliegen soll, sodass ggf. mit einem Rückbau zu rechnen sein müsste. Das zu versteigernde Objekt Erlengrund 3, 21465 Reinbek, sowie das Wohngebäude Am Moor 2, 21465 Reinbek, bilden eine Wohnungseigentumsgemeinschaft an dem Grundstück Gemarkung Schönningstedt, jeweils Flur 001, Flurstück 16/22, Gebäude- und Freifläche, Am Moor, Größe 564 m², Flurstück 16/37, Gebäude- und Freifläche, Am Moor 2, Größe 1.147 m², und Flurstück 16/38, Gebäude- und Freifläche Erlengrund 3, Größe 840 m².

Verkehrswert: 205.000,00 ?.


------------------------------------------
OBJEKTBESCHREIBUNG:
------------------------------------------
Das 1-geschossige, ca. 1985 in Holzfachwerk-Fertigbauweise errichtete Gebäude ist voll unterkellert und verfügt über ein ca. 1999/2000 ausgebautes Dachgeschoss. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 137 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: Abstellräume, Heizungsanlage, wohnlich ausgebauter Raum mit Waschmaschinenanschluss.
EG: Wohnen, Eltern, Kind, Küche, Bad, Diele, Flur, Windfang und Terrasse.
DG: Wohnraum Nord , Wohnraum, Bad, Flur.

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine ca. 2004 errichtete Doppelgarage mit Unterkellerung. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.



LAGE:

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Reinbek (ca. 26.000 Einwohner), im Ortsteil Neuschönningstedt (ca. 7.100 Einwohner).

Das Grundstück liegt in Ortsrandlage. Bei den Erschließungsstraßen Erlengrund und ?Am Moor? handelt es sich um einspurige, beidseitig befahrbare Sackgassen in einer Tempo-30-Zone mit Straßenbeleuchtung. Gehwege sind beidseitig vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Einfamilienhäusern, angrenzend an ein Waldgebiet. Es handelt sich um eine mittlere Wohnlage. Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel sowie öffentliche Grünanlagen liegen in der näheren Umgebung. In Neuschönningstedt sind Kindergarten und Grundschule, weiterführende in Reinbek und Glinde vorhanden. Neu-Schönningstedt ist an das Busliniennetz des Hamburger Verkehrsverbundes angeschlossen. Die nächste Bushaltestelle ist nach ca. 1 km zu erreichen.
 


AUSTATTUNG:

Dach: Satteldach.
Fenster: Holz mit Isolierverglasung, abschließbar. EG/DG Außenjalousien.
Bodenbeläge: überwiegend Laminat, Teppichbelag, Fliesen.
Sanitäre Installationen: EG: Duschwanne, Waschtisch, WC, Bidet // DG: Eckwhirlpoolwanne, Dusche, Waschbecken, WC.
Elektroinstallationen: Cat7-Verkabelung in allen Geschossen, weiße Steckdosen/Lichtschalter. Treppenstufen KG/DG belichtet mit seitlich eingelassenen Halogenstrahlern.
Heizung: Gasheizung, Flachheizkörper mit Thermostatventilen, im Bad als Handtuchhalter.
Warmwasserversorgung: über Heizung.

SONSTIGE ANGABEN:

 

WICHTIGE INFOS:

1) Diese Zwangsversteigerung wird veröffentlicht von immobilienpool.de als technischer Dienstleister im Namen und Auftrag der jeweiligen Amtsgerichte - eine Maklertätigkeit erfolgt nicht. Veröffentlichung im Auftrag und Namen von:

Amtsgericht Reinbek
Parkallee 6
21465 Reinbek
Telefon: 040 /72759-0

2) Aus rechtlichen Gründen erteilen wir keine Auskünfte. Fragen zum Objekt richten Sie bitte  an den Gläubiger / -Vertreter oder das Amtsgericht.

Gläubiger / -Vertreter:


3) Bieter haben auf Verlangen im Termin sofort Sicherheit i. d .R. in Höhe von 10 % des Verkehrswertes (§ 68 ZVG) zu leisten oder nachzuweisen. 1. Sicherheitsleistung durch Barzahlung ist ausgeschlossen. 2. Sicherheit kann gem. § 69 ZVG geleistet werden durch einen frühestens 3 Werktage vor dem Versteigerungstermin von einem Kreditinstitut oder der Bundesbank ausgestellten Ver­rechnungsscheck, eine Bankbürgschaft oder die Über­weisung der Sicherheit auf das Konto der Gerichtskasse ca. eine Woche VOR der Versteigerung. Eine Besichti­gung ist nur im Einvernehmen mit dem Eigentümer, Mieter oder Pächter möglich

4) a) Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um den gerichtlich festgesetzten Verkehrswert, der bei der Versteigerung unter- oder überschritten werden kann. b) Falls der Wert eines finanziellen Betrags 0,5 beträgt oder die Zimmeranzahl bzw. eine Flächenangabe ebenfalls mit 0,5 angegeben ist, so hat dies technische Gründe der Datenübertragung und lässt sich leider nicht vermeiden. Wir bitten dies zu entschuldigen. 

5) Allgemeine Informationen zur Zwangsversteigerung, zu Terminaufhebungen und evtl. das Gutachten erhalten Sie unter www.versteigerungspool.de.

6) Alle Angaben ohne Gewähr.



Objekt Details:
Wohnfläche:137 qm Nebenkosten: EUR
Anzahl Zimmer: Grundstück:
Schlafzimmer: Heizung:Zentral
Badezimmer: Baujahr:             Zustand:
Weitere AngabenUmgebung
Stellplatz/Garage:   Verfügbar ab: eigen genutzt,

Ansicht Souterrain: Zwangsversteigerung Einfamilienhaus als Wohnungseigentum
Ansicht Souterrain: Zwangsversteigerung Einfamilienhaus als Wohnungseigentum

 

.