Immobiliensicht: Immobilien und Wohnen, Auslandsimmobilien, Ferienimmobilien
Suche in
Land
AuswahlUnterkategorie
Kreis / Region
Stadt / Gebiet

    


    
 Home-> Region: Alle Länder -> Sachsen-> Meißen-Radebeul (Kreis) | Kategorie: Renditeobjekte-> Wohn und Geschäftshaus navi left In dieser Kategorie & Region inserieren
 
Immobiliensicht Immobilienportal

Wohn und Geschäftshaus Meißen-Radebeul (Kreis) Meißen Biete Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.
Straßenansicht Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.

 

--
E-Mail
Homepagehttp://www.korrektimmobilien.de/
Impressumhttp://www.korrektimmobilien.de/kontakt/impressum/
Telefon0351 438 7 84 84
Mobil0176 343 6 74 38
Fax0351 438 7 84 87
Kontakt03 51 - 438 7 84 84
Preis180000,00 EUR
PLZ01662
OrtMeißen
Ich/wir wünsche(n) keinen Kontakt bezüglich anderer Angebote.
Anbieter:korrektimmo
Inserat-Nr.:687758
Objekt Nr.:H 346
Anzeige merken: Hinzufügen
Weitere Inserate:dieses Anbieters
Anzeige überprüfen:

Dieses Inserat drucken
 

Beschreibung

Wohn und Geschäftshaus Meißen-Radebeul (Kreis) Meißen Sachsen




Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.

OBJEKTKENNZAHLEN:
- Grundstücksfläche: ca. 600 m²
- Wohnfläche: ca. 320 m² ( aufgeteilt in Erd-, Ober- und Dachgeschoss )
- Nutzfläche: Kellergeschoss zu ca. 100 m²
- Wohneinheiten: 6 Wohnungen
- Etage: 2,5 Geschosse ( unterteilt in Erd-, Ober- und Dachgeschoss )
- Baujahr: ca. 1941
- Heizung: Fernwärmestation mit Warmwasserboiler
- Sanierung / Modernisierung: teilmodernisiert
- Zustand: gute Substanz, einfache Ausstattung
- Energieausweis: vorhanden
- Erschließung: folgende Medien liegen an: Trinkwasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation
- Stellplätze: straßenseitig vorhanden
- Kaufpreis: 180.000,00
- Provision: 7,14 % inkl. MwSt.
- Sonstiges: Gern stellen wir Ihnen auch eine Flurkarte, Grundrisszeichnungen und weitere zum Objekt gehörige gewünschte Unterlagen zur Verfügung.

GRUNDSTÜCKSBESCHREIBUNG:
Das Grundstück ist unregelmäßig ( dreieckförmig ) geschnitten. Die Größe beträgt ca. 600 m².
Es ist mit dem 6-Familienhaus und einem abrisswürdigen Nebengebäude bebaut. Mit Rückbau des Nebengelasses kann die Gartenfläche vergrößert werden.
Stellplätze sind straßenseitig im öffentlichen Raum vorhanden.

LAGE:

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen und trägt den Status Große Kreisstadt.
Weltweit bekannt ist die Stadt Meißen wegen der Herstellung des Weißen Goldes, dem Meißner Porzellan, das als erstes europäisches Porzellan seit 1708 hergestellt wird.
Die Stadt liegt ca.20 km nordwestlich von Dresden, ca. 72 km östlich von Leipzig und ca. 30 km nördlich von Freiberg entfernt. Am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und dem Nebenfluss, der Triebisch, gelegen, teilt sich Meißen in links- und rechtselbisch.
Südöstlich von Meißen grenzen Coswig und Radebeul an. Niedrigster Punkt der Stadt ist der mittlere Wasserspiegel der Elbe bei 95 m ü. NN. Südlich von Meißen liegt das Meißner Hochland, nordwestlich der Stadt die Lommatzscher Pflege.
Meißen ist ideal an den Straßenverkehr, Bus und Bahn angeschlossen. Durch Meißen führt die Bundesstraße B 6 und die Bundesstraße B 101. Der nächstgelegene Autobahnanschluss ist in Nossen-Ost, an die BAB 14 gegeben.
Mit dem Fahrrad ist Meißen ebenfalls gut zu erreichen, denn der Elberadweg verläuft an beiden Elbufern.
Der regionale Busverkehr wird durch die Verkehrsgesellschaft Meißen organisiert, die ein Teil des Verkehrsverbundes Oberelbe ist.
Auch an die Bahn ist die Stadt ideal angebunden. Meißen-Triebischtal ist der Endpunkt der Dresdner S-Bahn-Linie S1, welche im Halbstundentakt die Region Meißen-Triebischtal-Dresden-Schöna bedient.
Zudem ist Meißen über die Elbe durch die Sächsische Dampfschiffahrt unter anderem mit Dresden verbunden.

MIKROLAGE:
Das Anwesen ist in dem Stadtteil Cölln gelegen. Die rechtselbische Siedlung wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eingemeindet und gehört heute zur Meißner Innenstadt.
Cölln liegt in der gleichnamigen Gemarkung im östlichen Zentrum des Meißner Stadtgebiets am Ufer der Elbe. Es ist umgeben von den anderen zu Meißen gehörenden Stadtteilen Vorbrücke im Norden, Nassau im Nordosten, Zaschendorf im Osten und Niederspaar im Südosten. Einige Ausläufer des Spaargebirges erreichen den Stadtteil.
Ob Kindergärten, Grundschule, Gesamtschule oder Gymnasium, alles ist fußläufig vom Objekt erreichbar. Auch stehen diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte aller Art, Apotheken und andere Dienstleister in zahlreicher Auswahl zur Verfügung.
Durch Cölln verläuft die Dresdner Straße, die Meißen rechtselbisch über Sörnewitz, Coswig und Radebeul mit Dresden verbindet. Auf ihr verkehren die ÖPNV-Buslinien A und 401 der Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM). Von der Dresdner Straße zweigen die Brauhaus- und Kurt-Hein-Straße ab, die über die Cöllner und Zaschendorfer Straße eine Verbindung über Zaschendorf nach Neusörnewitz und Weinböhla herstellen. Hier verkehren die Buslinien B und 411 der VGM. Die Fabrikstraße und die Großenhainer Straße führen zur Bundesstraße 101, die Bahnhofstraße verläuft ab dem Dr.-Eberle-Platz oberhalb des Elberadwegs bis zur Alten Elbbrücke in Richtung Altstadt.
In Cölln steht der Bahnhof Meißen, an dem unter anderem die S-Bahn Dresden hält.
Außerdem befinden sich das Landratsamt des Landkreises Meißen und die Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung (früher hatte dort die Ingenieurschule für Kraft- und Arbeitsmaschinenbau 'Rudolf Diesel' Meißen ihren Sitz) in Cölln. Durch den Ort verlaufen die Sächsische Weinstraße und der Sächsische Weinwanderweg
 


AUSTATTUNG:

Zum Verkauf steht ein Mehrfamilienhaus, welches etwa 1941 massiv erbaut wurde. Die Immobilie ist teilmodernisiert und beinhaltet ca. 320 m² Wohnfläche ( hilfsweise geschätzt ), die sich auf insgesamt sechs Wohneinheiten aufteilt.
Pro Etage, sprich Erd-, Ober- und Dachgeschoss, sind jeweils zwei Wohnungen eingebaut. Die Wohnungen variieren zwischen 55 und 65 m² Wohnfläche.
Die Einheiten sind wie folgt aufgeteilt:
Erdgeschoss: zwei 2-Zimmer-Wohnungen
Obergeschoss: zwei 2-Zimmer-Wohnungen
Dachgeschoss: zwei 3-Zimmer-Wohnungen
Das Gebäude ist derzeit vollständig leerstehend. Um die Vermietung zu gestalten, ist der Einbau neuer Fenster und die Wärmedämmung der Außenfassade zu empfehlen. Im Haus sind Fußbodenverlegearbeiten und kosmetische Renovierungsarbeiten einzukalkulieren.
Die bestehende Ausstattung ist einfacher Standard.
Das Dach ist intakt und die Gebäudesubstanz ist gut.
Für die Beheizung sorgt eine Fernwärmestation mit Warmwasserboiler ( Fernwärmeversorgungsvertrag mit der Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH ).
Sofern die vorgenannten restlichen Modernisierungsmaßnahmen erledigt sind, könnten die Wohnungen für etwa 5,00 Euro/ Quadratmeter Kaltmiete vermieten. Die monatliche Mieteinnahme beträgt dann 1.600,00 Euro, und im Jahr 19.200,00 Euro.
Das Haus ist nicht denkmalgeschützt.


WICHTIGER HINWEIS:
Eine Bearbeitung Ihrer Anfrage ist uns von unserem Auftraggeber (Verkäufer) nur gestattet, wenn Sie uns mindestens folgende Kontaktdaten bekannt geben:
- Name
- Vorname
- Anschrift
- Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse
Dabei ist eine diskrete Behandlung Ihrer Kunden- und Objektdaten bei uns selbstverständlich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Objekt Details:
Kaufpreis:180000.00 EUR Fläche:320.00 qm
Weitere Angaben
Provision: 7,14 % inkl. MwSt.,

Straßenansicht Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.Südansicht - Hauseingangsbereich Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.freistehendes Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.Garten und Nebengelass Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.
Straßenansicht Teilmodernisiertes Mehrfamilienhaus mit 6 Mietparteien zu verkaufen.

 

.